Kritik an rot-grüner Immobilienpolitik

08. Juni 2016  Stadtplanung

ralfStädtische Gebäude abreißen, Grundstücke privatisieren und anschließend teuer Büros anmieten? Die Kritik an der absurden rot-grünen Immobilienpolitik in Bochum wird lauter. Der WDR berichtet – und sprach dafür unter anderem mit unserem Fraktionsvorsitzenden Ralf-D. Lange. Hier gab es den Fernsehbeitrag online (leider depubliziert).

Mehr Infos: Unsere Stellungnahme zum Thema aus dem April.